deutsch
Blog Vollmetallbagger V4 weiß in der exklusiven Amewi Edition


Vollmetallbagger V4 weiß in der exklusiven Amewi Edition


Bereits beim Auspacken fällt die Qualität und das umfangreiche mitgelieferte Zubehör ins Auge. Im Gegensatz zur Version 3 hat dieses Top Modell in der exklusiven V4 Amewi Edition neben dem normalen Schaufellöffel auch die größere Variante im Lieferumfang. Zusätzlich liegen in dieser edlen Version ein Holzgreifer und ein Bohrhammer dabei. Die Verarbeitung und die Optik sind sehr gut und das ganze Produkt wirkt sehr stimmig.



Welche Neuerungen gibt es zur Version 3? Hier hat sich einiges getan und um es vorweg zu nehmen: alle Funktionen, die Qualität und auch die Optik sind deutlich besser geworden.
Die Änderungen im Detail: verbesserte, stabilere Elektronik. Die Taster für die Endabschaltung sind nicht mehr in den Armen verbaut sondern, die Abschaltung erfolgt nun elektronisch. Die Verzahnung des Metalldrehkranzes wurd geändert. Hier arbeitet nun ein Getriebe mit Schrägverzahnung was wesentlich weichere Bewegungen zulässt. Auch die Steuerung ist feinfühliger als bei der Vorgängerversion. Im Großen und Ganzen ist die V4 Version aktuell mit Sicherheit aus dieser Serie das beste Modell am Markt!

Erster Test im Freien mit allen Funktionen inkl. eingeschaltetem Sound und Rauch: Heute hatte ich das Modell mal auf unsere Baustelle „entführt“ um zu schauen, was damit so geht. Bereits nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass die Leistung gegenüber dem Vorgänger in vielen Punkten gestiegen ist. Die V4 Version ist viel feinfühliger zu steuern in den Auslegern und aufgrund der Metallgetriebe habe ich auch das Gefühl, dass er an Kraft zugelegt hat. Durch die Eurosteuerung des Senders (wie beim richtigen Bagger alle Funktionen der Ausleger auf den 2 Senderknüppeln) stellte sich schnell ein sicheres Gefühl bei der Steuerung ein und Erdarbeiten machten wirklich Spaß! Mit dem Serienmäßigen großen, neuen Löffel (deutlich mehr Ladevolumen als beim Vorgänger) konnte recht zügig ansehnliche Löcher ausgehoben werden. An etwas härterem Boden kam nun der mitgelieferte Bohrhammer zum Einsatz, um den Boden aufzulockern. (Umbau dauert wenige min.) Der Bohrhammer wird dabei über die kleinen runden Knöpfe neben dem linken Steuerhebel am Sender bedient und über eine Klinkenstecker am vorderen Arm des Baggers verbunden. Das Teil hat ebenfalls richtig Kraft und lockert auch härtere Böden Problemlos auf. Die Fahrfunktionen liegen auf den vorderen Knöpfen am Sender (der übrigens im schwarzen gummierten Design richtig großartig aussieht). Über diese Knöpfe geht es vorwärts, rückwärts, auf der Stelle drehen und jede Seite ist auch einzeln ansteuerbar. Die Fahrfunktionen sind nicht proportional, was bei der sehr geringen Grundgeschwindigkeit aber kein Problem darstellt. Aufgrund des hohen Eigengewichtes ist das Modell in Verbindung mit den Metallketten, den starken Motoren und dem mehrstufigen Getriebe sehr gut im Gelände unterwegs. Auch normale Steigungen stellen kein Hindernis da. Das Modell in Verbindung mit dem mitgelieferten Holzgreifer eignet sich hervorragend zum Beladen von Holztransportern.



Fazit:
Ein richtiges Spaßmodell mit einem super Lieferumfang und aufgrund der Exklusivität ein absolutes Schnäppchen. Alle Komponenten arbeiten hervorragend zusammen und die Einsatzmöglichkeiten dieses Vollmetallbaggers sind nahezu unbegrenzt. In Verbindung mit dem ebenfalls exklusiv von Amewi vertriebenen weißen 1:14 Radlader (Art. Nr.: 22416) in Teilmetall und dem professionellen Mercedes Arocs Lizenz Kipper in Weiß (Art. Nr.: 22413) kann man(n) hier schnell einen richtigen Fuhrpark auf die Beine stellen. Da alle Systeme mit einem störungsfreien 2,4GHz Sendersystem ausgeliefert werden, kann man auch alle Modelle gleichzeitig verwenden.
Ein weiterer Vorteil dieser drei Modelle ist, dass Sie alle den gleichen Akku nutzen! Im Lieferumfang eines jeden Modells aus dieser Baureihe befindet sich zudem auch ein passendes USB-Ladekabel.

Heiko-Musche
Sales Manager / Produkttester / Spielkind
Amewi
Hinterlasse eine Nachricht
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht


Captcha



Nach oben

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Standardmäßig verwenden wir nur Cookies die zur Darstellung der Website benötigt werden. Wenn du aber einverstanden bist, dass wir dein Surfverhalten analysieren dürfen, dann kannst du hier diese Cookies aktivieren.
Notwenige Cookies    Präferenzen    Statistiken    Marketing
Cookie Erklärungen
Über Cookies
Notwendige (3)
Präferenzen (1)
Statistiken (0)
Marketing (0)
Notwenige Cookies
Notwendige Cookies werden für die Grundfunktionen einer Website wie z.B. die Navigation, Spracheeinstellungen oder Logins eingesetzt.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
Session_ID Amewi Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session HTTP
Lang Amewi Speichert die Spracheinstellung für die Darstellung Session HTTP
SaveCookie Amewi Speichert die Cookie-Einstellungen Session HTTP
Präferenz Cookies
Präferenz-Cookies ermöglichen einer Website sich an Informationen zu erinnern, welche die Art beeinflussen, wie sich eine Website verhält oder aussieht, wie z.B. die bevorzugte Sprache.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
CookieLifetime Amewi Aktiviert die Cookie-Zustimmung für 1 Jahr 1 Jahr HTTP
Derzeit verwenden wir keine Statistik Cookies.
Derzeit verwenden wir keine Marketing Cookies.
Was ist ein Cookie?
Cookies sind Daten, die von einer Website, die du besuchst, auf deinem Computer gespeichert werden. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen werden alle Cookies in einer Datei abgelegt.

Cookies speichern Informationen wie z.B. deine bevorzugte Sprache oder andere Seiteneinstellungen. Wenn du später diese Website erneut besuchst, liest diese Website diese Informationen aus und stellt die Seite wie du sie eingestellt hast dar.
Standardmäßig liest unsere Website genau diese Daten aus deinem Computer aus, wenn du die Präferenz-Cookies akzepierst. Akzepierst du das dauerhafte Speichern unserer Cookies nicht, erkennt dich unsere Website nicht und du musst die Einstellungen für deinen aktuellen Besuch erneut speichern.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Namen, Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die due selbst bereitstellst. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne dein Zutun deine E-Mail Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf deinem Computer zugreifen.

Quelle: Mozilla Support
Du kannst die Einstellungen jederzeit über Link Cookieeinstellungen im Footer bearbeiten.